Moldawien

Weihnachtspäckli-Einsatz
15.-22. Dezember 2022 (deutschsprachig / ausgebucht)

Mit Herz und Liebe Weihnachtspäckli an bedürftige Menschen und an Kinder in Schulen, Kindergärten und Waisenhäusern verschenken und ihnen dabei die gute Nachricht und Hoffnung bringen. Vielen dieser Menschen und Kinder haben noch nie ein richtiges Weihnachtsgeschenk erhalten. Sei dabei bei diesem speziellen Einsatz kurz vor Weihnachten!

Zielgruppe
  • Personen ab 18 Jahren (in Begleitung von Eltern und in Absprache mit AVC auch Teens/Jugendliche ab 13 Jahren)
  • Min. 6 Personen (für Durchführung)
  • Max. 15 Personen
  • Die Anmeldungen werden der Reihe nach bearbeitet. Eine Platzgarantie besteht keine.
  • Einsatzleitung: Hanspeter Lehmann, AVC Schweiz
Kosten
  • Hin- und Rückflug: Es ist zurzeit noch nicht möglich, verlässliche Angaben zu den Flugpreisen zu machen.
  • Plus Tagespauschale: CHF 45.-/Tag

Die Flüge werden durch AVC beim Partnerreisebüro Polyglott vorreserviert. Für die effektive Buchung der Flüge werden die Reiseteilnehmenden nach erfolgter Anmeldung durch Polyglott kontaktiert. Alternativ können die Flüge selbst oder über ein anderes Reisebüro gebucht werden. Allfällige Verbindungs- und Transferprobleme sowie Zusatzaufwände liegen dann in der Verantwortung des betreffenden Teilnehmenden.

Nicht inbegriffen sind Transfers innerhalb der Schweiz von/bis Flughafen, Versicherungen, allfällige Spenden und/oder private Auslagen, sowie Kosten für einen COVID-Test (Zertifikat), der eventuell verlangt wird.

Die Kosten werden den Teilnehmenden nach dem Einsatz in Rechnung gestellt. Die Flüge werden durch das Reisebüro direkt verrechnet und sind gemäss den Angaben des Reisebüros zu begleichen.

Versicherung / Haftung
  • Versicherung ist Sache des Teilnehmenden. AVC übernimmt keinerlei Haftung.
  • AVC übernimmt keine Haftung für allfällig entstehende Unannehmlichkeiten oder zusätzliche Kosten in Zusammenhang mit dem Einsatz, welche durch Unvorhergesehenes verursacht werden.

Für einen umfassenderen Schutz empfiehlt AVC den Abschluss einer Reiseversicherung. Bitte erkundigen Sie sich diesbezüglich bei Ihrer Versicherung/Krankenkasse.

Es wird auch empfohlen, sich beim Arzt bezüglich allfälliger Impfungen zu erkundigen.

Benötigtes Reisedokument
  • Schweizer Bürger = ID mit Gültigkeit von mindestens drei Monaten über das Rückreisedatum hinaus.
  • Andere Staatsangehörige = Bitte selbst informieren, welches Reisedokument benötigt wird.
Anforderungen
  • Der Verhaltenskodex zum Schutz von anvertrauten Personen (Code of Conduct) gilt als integrierter Bestandteil der Anmeldung.
  • Für die Einsatz-Teilnahme wird eine gute Gesundheit vorausgesetzt. Die Einsätze können körperlich anstrengend sein (kaltes und raues Klima, längere Distanzen zu Fuss, Verteilen von teils schweren Päckli, etc.). Bei diesbezüglichen Fragen bitte mit AVC Kontakt aufnehmen.
  • Englisch-Kenntnisse sind von Vorteil.
Hinweis Krisengebiet & Covid-19

Aufgrund der aktuellen Kriegs- und Krisensituation ist der Flughafen Chişinău bis auf Weiteres geschlossen. Es ist unklar, wie sich die Situation in Moldawien weiterentwickeln wird und somit ist ungewiss, wann der Flughafen wieder angeflogen werden kann. Die einzige zeitlich vernünftige Anreisemöglichkeit nach Moldawien ist per Flugzeug. 
Die Reise- und Quarantänebestimmungen, die Lage vor Ort sowie die Bestimmungen für die Rückreise sind teilweise weiterhin unbeständig und schwierig voraussehbar. Es können zusätzliche Kosten in Zusammenhang mit geltenden Einreisebestimmungen für die Teilnehmenden anfallen.

AVC Gabriela Wittwer
Informationen und Buchungen
Gabriela Wittwer, Administration und Einsatzkoordination
+41 32 356 00 80 | mail@avc-ch.org

Und ganz wichtig: Mache auch mit bei einer Weihnachtspäckli-Aktion. Alle Infos unter www.weihnachtspaeckli.ch.

Slogan Footer
Sprachwahl DE / FR / EN