July 04 2022

Hand in Hand beim Estland-Einsatz

ESTLAND
»Barbara, Selina, Joshi und ich konnten uns super einbringen. Zusammen mit den Einheimischen waren wir um die 15 Mitarbeitende während dieser Woche. Das Pastorenehepaar, Ragnar und Liis, machten eine sehr gute Vorbereitungsarbeit. Sie wussten, was sie erreichen wollten und überliessen nichts dem Zufall. Natürlich gab es da und dort etwas zu improvisieren. Die Unterkunft und die Verpflegung waren hervorragend.

Kinderfreizeit und Event für ukrainische Neuzuzüger
Die drei Kindertage, die von Montag bis Mittwoch stattfanden, waren ein Erfolg. Insgesamt nahmen 97 verschiedene Kinder teil. Täglich empfingen wir zwischen 60 bis 80 Kinder. Am Samstag fand auch ein Event für ukrainische Neuzuzüger statt. Da konnten wir in der Vorbereitung, in der Küche und beim Aufräumen mitwirken. Am Sonntag gestalteten wir zudem den Gottesdienst mit und unterstützten beim Lobpreis, mit einem persönlichen Bericht und bei der Predigt.

Secondhand-Shop mit von AVC gesammelten Gütern aus der Schweiz
Der Secondhand-Shop läuft sehr gut und wird von Liis sehr gut geführt und geleitet. Sie haben einige Mitarbeitende aus der Gemeinde, die Teilzeit mitarbeiten und dafür auch bezahlt werden. Ragnar und Liis bezahlen sich auch ihr Einkommen aus diesem Shop und machen manchmal sogar genügend Gewinn, um kleinere Projekte zu finanzieren, wie zum Beispiel diese Kindertage oder der Unterhalt des Kirchengebäudes. Sie verteilen auch Kleider und andere materielle Dinge an sozial schwächere Menschen. Auch die Gemeindeglieder dürfen gratis Kleider im Shop holen. Die Transporte von AVC sind eine grosse Unterstützung für ihre Arbeit.

Gemeindebau mit Vision
Im Gemeindebau liegt die Herausforderung im Moment vor allem darin, den Kinder- und Jugendbereich aufzubauen. Ein kontinuierliches Angebot für Kinder und Jugendliche fehlt noch. In der Arbeit mit Kindern ist jetzt ein junges Ehepaar dazugekommen, dass die Verantwortung übernehmen will. Ragnar und Liis haben eine Sicht für den Gemeindebau und möchten diese Arbeit weiterentwickeln. Sie erleben unsere AVC-Unterstützung und -Einsätze als grossen Segen und wünschen sich, dass wir mit Missionseinsätzen so regelmässig wie möglich kommen könnten.«

Bericht des Einsatzleiters Thomas L.



Stay informed

Every commitment starts by staying informed. We have several free offers for you, in digital and printed from (in German and French). Stay up to date.
Slogan Footer
Sprachwahl DE / FR / EN