HANSPETER LEHMANN


»Die winterliche Idylle täuscht: Bei minus 30°C Raumtemperatur erfrieren Menschen mangels Brennholz in Ihren eigenen Häusern.«
»Die winterliche Idylle täuscht: Bei minus 30°C Raumtemperatur erfrieren Menschen mangels Brennholz in Ihren eigenen Häusern.«

Umzug ins Leben

MOLDAWIEN | Unterkunft
Ausgangslage

Das Projekt «Move a Family» ermöglicht armen Familien eine Umsiedlung vom Land in Stadtnähe und dadurch vom Vegetieren zum Leben. AVC kauft und renoviert leerstehende Häuser, damit Familien wieder Perspektiven für ihre Zukunft erhalten. Kinder können wieder zur Schule gehen, Eltern finden einfacher eine Arbeit

Familien aus armen Verhältnissen erhalten wieder Anschluss an die Zivilisation und die Möglichkeit, in Würde zu leben. Die Familien werden bei Umsiedlung und Integration betreut sowie bei der Arbeitssuche unterstützt. Kinder können die Schulen besuchen und erhalten neue Perspektiven für die Zukunft. Bildung ist ihre Chance, der Armut zu entkommen.

Engagement

AVC hält Ausschau nach Familien, die unter der Abgeschiedenheit und Armut besonders leiden, und ermöglicht ihnen einen «Umzug ins Leben». In Sarata-Galbena, ungefähr eine Stunde südwestlich der Hauptstadt Chisinau, erwirbt AVC Land mit leerstehenden Häusern. Gemeinsam mit den Familien werden die Häuser renoviert und das Land wird vorbereitet für den Anbau von Früchten, Gemüse und Tierhaltung.

HERAUSFORDERUNGEN
Vielerorts hat der Staat auch alle Schulen geschlossen, aus Spargründen. Somit haben die Kinder keine Aussicht auf Schulbildung und die Abwärtsspirale beginnt schon früh in deren Leben, sich nach unten zu drehen.
ZIELE
Familien aus armen Verhältnissen erhalten wieder Anschluss an die Zivilisation und die Möglichkeit, in Würde zu leben. Die Familien werden bei Umsiedlung und Integration betreut sowie bei der Arbeitssuche unterstützt. Kinder können die Schulen besuchen und erhalten neue Perspektiven für die Zukunft. Bildung ist ihre Chance, der Armut zu entkommen.
Hauptstadt Chisinau
Fläche 33 851 km2
Einwohner3,4 Mio
Lebenserwartung 71 Jahre
Kindersterblichkeit 12% (pro 1000)
Alphabetisierung 99,4%
Religionen
90,1% Orthodoxe
2,6% Andere Christen
7.2% Andere Zugehörigkeit
Im »Armenhaus Europas«


Ein heruntergekommener alter Mann erhält einen würdigen Lebensabend. Nachdem er sich über mehrere Jahre weigerte, sein Haus zu verlassen, wurde in wenigen Stunden sein Leben komplett zum Guten gewendet.
Im »Armenhaus Europas«


Ein heruntergekommener alter Mann erhält einen würdigen Lebensabend. Nachdem er sich über mehrere Jahre weigerte, sein Haus zu verlassen, wurde in wenigen Stunden sein Leben komplett zum Guten gewendet.
Factsheet

Hier kann ein Factsheet zu diesem Projekt heruntergeladen werden. Für weitereführende Informationen sowie für eine Projektvorstellung, bitte Kontakt mit uns aufnehmen. Besten Dank.

avc kontakt daniel stähli
Ihr Kontakt
Daniel Stähli | Marketing und Kommunikation
+41 32 356 00 80 | +41 79 262 00 25 | d.staehli@avc-ch.org
Slogan Footer
Sprachwahl DE / FR / EN